<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 03. Jannuar 2018, 10:11 Uhr


Autor: Mag. Sylvia Platzer

Salopp

 

der neue Bar-Hotspot in Wien

 

 

Weltklasse meets Barfeeling.
Hier mixt und shaked der „Barmann des Jahres 2015" Andreas Trattner seit Anfang Dezember köstliche Cocktails. Mit seinen Kreationen begeisterte er bereits die Fachjury von Top Spirit und Gault Millau zum 20-jährigen Jubiläum dieses beliebten Wettbewerbes für heimische Barkeeper.
Zudem schaffte er es beim „Diageo" World Class 2014 in London ins Weltfinale.

   
Der gebürtige Steirer zog zunächst in die Weite Welt, um letztendlich Wien als seine Heimstadt zu wählen. Anfang Dezember eröffnete er eine eigene Bar, wo er mit seinem kompetenten Team die Gäste verwöhnt, mit vielfältigen Cocktailvariationen, verfeinert mit selbst angesetzten Essenzen.  

„Think Pink" ist eine davon. Verführerischer Duft und Farbe. Und erst der Geschmack. Einmalig. Aber ich wollte es genau wissen. Es ist ein Mix aus Gin + Thymian-Yoghurt Likör von Bols + Vanillesirup + Limettensaft + frische Himbeeren + Ginger Ale.
Genial auch der „Heart Bitter Sweet" und die „Cheese Selection".      
Überzeugen sie sich selbst von der Qualität und Kreativität der Kompositionen.
Darüber hinaus ist das flüssige Angebot breit aufgestellt: süffiges Zwettler Bier vom Fass, Wein, Alkoholfreies bis hin zum Espresso.

Die stimmungsvolle Cocktail-Bar liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kirche Maria am Gestade, in einer ruhigen Ecke der Wiener Innenstadt. Der Name ist Programm. Hier kann man zwanglos, ungezwungen, locker, lässig einen entspannten Abend verbringen.


Eine klassische Bar zum Wohlfühlen. Barfeeling pur.

Barflys und Nachtschwärmer sind hier willkommen. Top Lage, gute Luft, da Nichtraucher-Lokal, und so steht einem entspannten Barbesuch zum Ausklang des Tages nichts mehr im Weg.


Salopp-Cocktailbar
1010 Wien, Passauer Platz 2
www.salopp.at
Geöffnet von 18 Uhr bis 2 Uhr


Fotos: Sylvia Platzer
 





FB Share Button